Die große Freiheit im Gesang

Willst Du Deine Stimme so entfalten, dass sie Dir entspricht?

Willst Du eine natürliche Beziehung zu Deiner Stimme, egal ob Du Klassik singst, Musical, Pop oder etwas anderes? Dass die "Technik" nicht mehr zwischen Dir und Deiner Stimme steht? Du willst Dich verlassen können auf Deine Stimme? Ihr vertrauen und sie in allen Anforderungen, jung, lebendig und belastungsfähig erhalten?

Wenn Du das willst, bist Du hier richtig: Du folgst Deiner Stimme und wirst überrascht  von der Mühelosigkeit und Freiheit und der Neuen Fülle an Klang!

Auch erfahrene Sänger können ihre Stimme auf diesem Weg nochmal ganz neu erfahren und kennenlernen. Für Anfänger ist es ein Einstieg ohne Druck - der Beginn einer ganz persönlichen Beziehung zu Deiner Stimme!

Was geschieht bei dieser Art Klangentfaltung? Und wie geht sie über Gesangsunterricht hinaus?

Gerade auch professionelle und ambitionierte Amateursänger profitieren sehr davon, ihr Stimmorgan zu pflegen, zu regenerieren und neue Klangfarben zu entwickeln.

Eine ganz neue Freiheit wird möglich, wenn die Stimme sich ihr Instrument selbst stimmen kann.

Neue Resonanzräume stellen sich zur Verfügung durch das organische Zusammenwirken von Klang und Körper. Im Zusammenspiel von Kehlkopf, unseren Sinnen und unseren sensiblen Geweben (Faszien) bewohnt die Stimme freiwillig (d.h. wie von selbst) unseren gesamten Körper.

Die Lichtenberger® Klangphysiologie bietet damit eine sehr gute Ergänzung und Erweiterung gegenüber klassischen und anderen Gesangsmethoden und hilft, die Stimme auch bei hoher Belastung jung zu erhalten. Der Unterricht trägt dazu bei, das Feingefühl für die eigene Stimme und ihre Bedürfnisse zu entwickeln und zugleich gegenüber Belastungen resistenter zu werden.

Photos by Ben White, Maaria Lohiya, Alex Holyoake, Jesse Ramirez, Md Duran, Aaron Burden, Taylor Briant, Tucker Good on Unsplash